DEEN
0

Hotel Hirlanda, Zürs

Traditionell und Bodenständig - In den 30er-Jahren war das Hirlanda eine kleine, beschauliche Pension – heute ist es eine Top-Destination für Gäste aus der ganzen Welt, die einen Ort suchen, um der Hektik und dem Stress zu entfliehen.

Ihrem Erfolgsrezept, "Die Liebe zum Beruf", ist die Gastgeberfamilie Wille stets treu geblieben, das spürt der Gast und wir als Handwerker. Herausragend ist die Küche, ein echter Geheimtipp.

Die Hängeleuchten sind in feinem Merinoloden gearbeitet und mit einer edlen Kordel mit Federn geschmückt. Durch die Goldkaschur entsteht ein angenehm warmes Licht. Die Positionierung über dem Betthaupt hält den Nachttisch frei für die wichtigen Dinge des Gastes. Die Leseleuchte ist flexibel und kann vom Gast individuell nach seinen Bedürfnissen positioniert werden.

 

Auftraggeber

Familie Wille

Land

Projektanfrage senden

Anmeldung zum Newsletter