DEEN
0

Haus Sandbur, Lech

Der Name Sandbur ist von Sandbauer abgeleitet. Eine kleine Sandinsel im nahen Fluss Lech gab dem Haus seinen Namen. Es wurde 1577 im 4km entfernten Älpele – wahrscheinlich wegen der zu großen Lawinengefahr dort – abgetragen und direkt neben der Lecher Dorfkirche Sankt Nikolaus wieder aufgebaut. Es ist heute noch als eine der wenigen Walserhäuser vollständig erhalten. Ein traditionelles, originales Walserhaus, liebevoll über die Jahrhunderte von der Familie Elsensohn erhalten, ist heute ein historisches B&B in einem von Europas größten und attraktivsten Skigebiet.
Architektin Birgit Elsensohn renovierte das historische Haus nun mit viel Gespür und Liebe zum Detail, mit einem großartigem Ergebnis.

Anmeldung zum Newsletter